Fragen und Antworten

Frage: Während der Reinigung rumpelt es im ganzen Haus

Ein Kanal-Spül-LKW arbeitet in der Nähe und im ganzen Haus rumpelt es, insbesondere im Bereich der WCs.
Ursache: Durch die Hochdruckreinigung mit rd. 100 bar an der Reinigungsdüse entstehen starke, manchmal wellenförmige Luftturbulenzen durch Unterdruck hinter bzw. Überdruck vor dem Wiesel. Auch die Wasserstrahlen selbst erzeugen laute Geräusche. Wenn noch Steine etc. im Kanal vorhanden sind, kann es zu lautem Knallen kommen. Je nach der Länge und Ausbildung der Hausanschlüsse können diese Geräusche in die angeschlossenen Häuser übertragen werden und in den Gebäuden eine erhebliche Lautstärke erreichen.
Maßnahme: Durch die Übertragung der Geräusche sind eigentlich keine Beschädigungen zu befürchten. Sollte ein Schacht im Hausanschluss vorhanden sein, sollte dieser geöffnet werden. Dadurch müsste sich die Geräuschübertragung etwas verringern. Achtung: Der geöffnete Schacht muss gegen Absturz abgesichert werden!

Zurück zur Übersicht...