Fragen und Antworten

Frage: Es blubbert im Waschbecken

Wenn ein Waschbecken ausgelassen wird, blubbert es einige Zeit.


Ursache: Der abfließende Wasserschwall erzeugt hinter sich ein leichtes Vakuum. Dadurch wird Luft durch die Wasservorlage gesaugt. Durch die geringe Energie wird aber nicht die Vorlage ausgesaugt, sondern nur Luft nachgesaugt. Der Grund liegt meist bei einer unzureichenden oder fehlenden Strangentlüftung: Der Abfluss des Waschbeckens hat vermutlich eine längere Flieflstrecke mit geringem Gefälle bis zum nächsten Fallstrang und ist nicht gesondert be/entlüftet. Verstärkt kann der Effekt werden, wenn die Verbindungsleitung Ablagerungen (meist Fett) aufweist, die den Querschnitt verringern.
Maßnahme: Mechanische Reinigung der Leitung mit entsprechenden Spiralen. Bei längeren Leitungen wird professionelle Hilfe durch einen Installateur mit seinen maschinell angetriebenen Spiralen mit verschiedenen Reinigungsköpfen erforderlich sein. Vom Einsatz scharfer Chemie sollte jedenfalls Abstand genommen werden. Dadurch wird nicht nur der Kanal sondern auch der eigene Kanal angegriffen. Solche Chemiebomben gefährden auch die biologischen Abläufe in einer Kläranlage.

Zurück zur Übersicht...